Einst im Besitz von König Ludwig Xiv. ging der …

Bild juwelier schmuck 1 Heisse Ware

…Hope-Diamant im Laufe der Geschichte durch viele Hände, bis er 1949 von dem berühmten Juwelier Harry Winston erworben wurde. Ein wunderbares Geschenk – für Frauen und Mädchen. Sie lässt sich auf die Frucht des Johannisbrotbaums zurückführen.

In Ringen von acredo bekommen Sie alles aus einer Hand und alles aus Deutschland. Ihre Ringe werden also so außergewöhnlich und besonders sein wie Ihre Liebe. Diese kostbaren Schätze von Mutter Erde zu finden und sie dann in Edelsteine zu verwandeln, ist eine der Aufgaben einiger weniger Menschen, die dazu mit besonderen Fähigkeiten in der Lage sind.

Der zweite Faktor, der den Wert einer Raute bestimmt, ist der Farbfaktor. Die Differenzierung der Farbnuancen basiert auf dem Alphabet, wobei D ein sehr feines Weiß darstellt, während die Steine in der J-Markierung auf bereits gelblich erscheinen. Schmuckstücke müssen deshalb vor der Einfuhr in die Schweiz mit den erforderlichen Stempeln versehen werden.

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern verbindet acredo Tradition und Moderne nicht nur im Design Ihrer Ringe, sondern auch in ihrer Herstellung. Neben ausgefallenen Schliffen wie dem Princess-Schliff oder der holländischen Rose ist der Brillantschliff wohl der bekannteste und am häufigsten verwendete Schliff für Diamanten.

Einst im Besitz von König Ludwig Xiv. ging der …
Markiert in: