Andere gemmologische Laboratorien verwenden ein …

Bild steine und metalle 1 Heisse Ware

…vierstufiges Klassifikationssystem. Die Bestimmung von Mineralien nach ihren physikalischen Eigenschaften erfolgt im Wesentlichen nach der Ausschlussmethode. Die Perlen wachsen dann zwei bis fünf Jahre lang in einer natürlichen Umgebung, im Meer oder in Flüssen, in Muscheln.

Wenn das fragliche hexagonale Mineral dann immer noch eine gute Spaltbarkeit aufweist, reduziert sich das Problem der Bestimmung auf 1 mögliches Mineral von 5. Painite wurde erstmals 1956 in Ohngaing, Myanmar, entdeckt. Das Mineral wurde nach dem britischen Mineralogen und Gemmologen Arthur Charles Davy Pain benannt.

Im Jahr 2005 wurde Painit im Guinness-Buch der Rekorde als das seltenste Mineral der Erde beschrieben. Bis 1979 waren nur 3 Kristalle des Minerals bekannt, aber in den letzten Jahren wurden weitere Fundstellen in Myanmar entdeckt. Die Funde sind auf mehrere tausend angewachsen, aber nur ein kleiner Teil eignet sich für eine Facettierung.

In der traditionellen Form des Herzens müssen die Proportionen zwischen 0,90 und 1,10 liegen und absolut symmetrische Kurven gleicher Höhe und Breite aufweisen. Entscheidend ist immer eine gute Symmetrie und eine ausgeprägte Krümmung der beiden Herzhöcker. Dieser Effekt tritt auch in der Tropfenform sowie im ovalen und herzförmigen Abschnitt auf. Wie der Name schon sagt, ist der Kissenschnitt ein quadratischer oder rechteckiger Schnitt mit abgerundeten Ecken, der einem Kissen ähnelt. Verunreinigungen und Brüche im Mineral selbst bedeuten immer eine Qualitätsminderung.

Andere gemmologische Laboratorien verwenden ein …